Button zur Seitenanfang
News |
8.12.2022

Konkret nachhaltig! Ein Gespräch mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher

Wie Hamburg Vorreiter für Nachhaltigkeit wird

Ein Gespräch mit Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Zum Ende des Jahres positioniert sich Hamburgs Erster Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher, klar für mehr Nachhaltigkeit in der Hansestadt. Dr. Tschentscher betont in einer exklusiven Talkrunde mit Dr. Johannes Merck, Vorstand der Umweltstiftung Michael Otto, dass Hamburg als Vorbild in der Welt zeigen kann, wie nachhaltiges Leben, Arbeiten und Wirtschaften möglich sind. Denn wenn der Kurs steht, rudern alle mit, so das Erfolgsrezept von Hamburg, laut Dr. Tschentscher.

In einem 40-minütigen Video sprechen Tschentscher und Merck darüber, wie Hamburg eine Vorreiterrolle für eine nachhaltige Entwicklung übernehmen kann. „Nachhaltigkeit adressiert systemrelevante Herausforderungen – von sozialen Themen über Bildung, Energieversorgung und Wirtschaft bis hin zu Ressourcenverbrauch – und muss im Zentrum allen Handelns stehen. Ökologische Ziele stehen dabei oftmals im Konflikt mit sozialen und wirtschaftlichen Zielen. Wir müssen daher ganzheitlich denken und gemeinsam Lösungen für Hamburg entwickeln,“ so Dr. Johannes Merck.



Städte spielen eine entscheidende Rolle dabei, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte von Nachhaltigkeit miteinander zu vereinbaren: Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten – Tendenz steigend. Vor diesem Hintergrund steht Hamburg vor großen Herausforderungen: Wohnraum wird immer knapper, die Infrastruktur vor Ort muss resilient gestaltet sein und aufeinander abgestimmte Klimaschutz- und Anpassungsstrategien sind entscheidend für eine lebenswerte Zukunft.

Die Umweltstiftung Michael Otto fördert seit beinahe 30 Jahren zukunftsweisende Initiativen sowie den gesellschaftlichen Dialog für langfristigen Umwelt- und Naturschutz. Im Juni 2020 hat die Stiftung die Trägerschaft des Nachhaltigkeitsforums Hamburg übernommen. Dieses vom Hamburger Senat eingesetzte zivilgesellschaftliche Gremium hat den Auftrag, die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in Hamburg konstruktiv zu begleiten.

Zur Pressemitteilung


Zum Dialogformat Konkret nachhaltig!

Bildrechte: Umweltstiftung Michael Otto

Zur Übersicht

Weitere Neuigkeiten

29.1.2024

Imagefilm der Umweltstiftung Michael Otto

Klimaschutz
Agrar
Naturschutz
Moor
Trägerschaften
Innovative Lösungen für eine naturverträgliche Wasser- und Landnutzung, dafür steht die Umweltstiftung Michael Otto.