WILDNIS

20 - 30 junge Menschen setzten sich 2-3 Monate mit den Themen Biodiversität, Wildnisgebiete, Biotopverbund, Artenschutz und Artenkenntnis, nachhaltige Lebensstile und ökologische Landwirtschaft  auseinander. Während eines 8-tägigen Zeltcamps mit etwa 70 Teilnehmern werden zum Thema "Brauchen wir Wildnis" unterschiedlichste praktische und theoretische Workshops angeboten.



Ziele

Die Teilnehmer sollen sich austauschen über Wildnis/Natur- und Artenschutz, sowie mehr Naturbezug und -verständnis entwickeln. Um praktische erfahrungen sammeln zu können, wird eine Bachreinigung als Naturschutzeisatz angeboten. Während der 8 Tage im Zeltcamp soll ein Netzwerk aus jungen umweltinterresierten Menschen aufgebaut werden.

Dauer

04/2018 bis 08/2018

Antragssteller

BUNDjugend Hessen