Gemüseackerdemie

In vielen Familien sind heutzutage beide Elternteile berufstätig und das Essen muss oft schnell zubereitet werden oder wird außer Haus eingenommen. Für viele Kinder ist daher das mithelfen bei der Essenszubereitung keine Selbstverständlichkeit. Ein bereits bestehendes hochwertiges Essensangebot in der Kindertagesstätte MIO soll durch den eigenen Anbau von Gemüse noch gestärkt werden.

Ziele

Auf dem Geländer der Kindertagesstätte MIO soll ein Gemüseacker entstehen. Die Kinder der Tagesstätte werden mithelfen den Acker vorzubereiten und die Aussaat übernehmen sowie für die wöchentliche Pflege verantwortlich sein. Durch die optimale Nutzung von Regenwasser für die Bewässerung wird den Kindern ein Verständnis zur den sparsamen Umgang mit Wasser vermittelt.

Dauer

01/2018 bis 12/2018

Antragssteller

Kindertagesstätte MIO