Förderung

Seit mehr als 20 Jahren fördert die Umweltstiftung Michael Otto innovative Projekte, die langfristig zum Erhalt der Lebensgrundlage Wasser beitragen. Der geografische Schwerpunkt der Projekte liegt in Deutschland sowie im östlichen Europa, Nord- und Zentralasien. Den Förderschwerpunkt bilden Naturschutzprojekte, die zum Schutz von Fließgewässern, Feuchtgebieten, Mooren und stehenden Gewässern sowie zum nachhaltigen Umgang mit Flusslandschaften beitragen.


Hinweis:

Aufgrund der anderen Aktivitäten der Umweltstiftung Michael Otto ist eine Förderung derzeit nicht möglich. Nur eigens von der Umweltstiftung Michael Otto initiierte Projekte werden in besonderen Ausnahmefällen gefördert. Die Förderung der Wasserbande/ Aqua-Projekte ist zum Ende des Jahres 2022 ausgelaufen.

Die Umweltstiftung Michael Otto arbeitet zur Zeit an der Gestaltung und Neuaufnahme des Förderprogramms für das kommende Jahr.



Förderung von großen Projekten

Zu den Projekten  

Förderung von Aqua-Projekten

Zu den Projekten